Bachelor Psychologie (B.Sc.)

Wie verhält sich der Mensch in sozialen Beziehungen und verschiedenen Umfeldern? Warum verhält er sich so, wie er es gerade tut und welche Auswirkungen haben äußere Umstände auf das Innenleben des Menschen? Dies sind nur einige Fragen, mit denen die Psychologie sich beschäftigt.

Der Bachelorstudiengang an der MSH bildet einen Querschnitt durch die Disziplinen Gesundheitspsychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Pädagogische Psychologie und Arbeits- und Organisationspsychologie.

Schneller Überblick

Studienbeginn
01. April / 01. Oktober

Studienform / -dauer
Vollzeit / 6 Semester

Studiengebühr
795 Euro / Monat

Einschreibegebühr
einmalig 100 Euro

Praxis
Orientierungspraktikum, Berufsqualifizierende Tätigkeit

Abschluss
Bachelor of Science
(universitärer Abschluss)

Einsatzgebiete
› Prävention
› Gesundheitsversorgung
› Arbeits- und Organisationspsychologie

Ihr Studium beginnt hier

Der Bachelorstudiengang Psychologie an der universitären Fakultät Humanwissenschaften vermittelt einen breiten und fundierten Überblick über das Fachgebiet mit einem stark wissenschaftlich-methodischen Schwerpunkt.

Im fortgeschrittenen Verlauf des Studiums stehen dann spezifische Anwendungsfelder im Vordergrund, die die aktuell wichtigsten Tätigkeitsbereiche für Psycholog:innen abdecken: Klinische Psychologie und Psychotherapie, Arbeits- und Organisationspsychologie und weitere Anwendungsfelder wie Sport-, Rechts- und Gesundheitspsychologie.

Der Studiengang wird an der universitären Fakultät Humanwissenschaften in Vollzeit angeboten und kann zum Winter- und Sommersemester begonnen werden. Das Studium an der MSH ist NC-frei.

Wie ist das Studium aufgebaut und wie läuft es ab?
Welche beruflichen Perspektiven erwarten mich nach dem Abschluss?
Welche Finanzierungsmöglichkeiten und Sonderrabatte kann ich nutzen?
Welche Voraussetzungen müssen Sie für ein Studium an der MSH mitbringen?

Warum ein Psychologie-Studium an der MSH?

Sind Sie daran interessiert, ein Psychologie-Studium zu absolvieren, aber haben Bedenken? Keine Sorge, Sie sind nicht allein. Wir verstehen, dass es eine wichtige Entscheidung ist – sprechen Sie gerne mit uns um Ihre Bedenken auszuräumen.

Sie machen sich Sorgen, dass Sie nach dem Studium keine Stelle finden?

Unser Studienangebot zeichnet sich nicht nur durch Innovation und Qualität aus, sondern auch durch die enge und nachhaltige Zusammenarbeit mit renommierten und leistungsstarken Unternehmen der Gesundheitsbranche. Dazu gehören der größte Klinikkonzern Europas, die Helios Kliniken, aber auch Kooperationen mit weiteren sehr starken Klinikpartnern und Akademischen Lehrpraxen. Die MSH bietet in ihrer Psychotherapeutischen Hochschulambulanz und der Hochschulambulanz für Sport- und Bewegungsmedizin umfangreiche Möglichkeiten der praktischen Ausbildung.

Mit einem abgeschlossenen Bachelorstudium der Psychologie stehen Ihnen bereits viele Türen offen. So können Sie beispielsweise als Fachkraft in Bereichen der Prävention, der Gesundheitsversorgung psychisch beeinträchtigter bzw. psychisch kranker Menschen oder in arbeits- und organisationspsychologischen Feldern tätig werden und beruflich durchstarten.
In der Regel schließt sich aber ein Masterstudium an, um Kompetenzen in spezifischen Bereichen weiter zu vertiefen. An der MSH bieten wir eine Vielzahl an weiterführenden Masterstudiengängen im Bereich Psychologie an:

Sind Sie unsicher, ob Sie sich das Studium leisten können?
Wir bieten verschiedene Stipendien, Lösungen und Informationen über Kredite an, um unseren Studierenden bei der Finanzierung ihres Studiums zu helfen. Ein Studium an der MSH ist eine Investition in die Zukunft, die sich langfristig auszahlen wird.

Sind Sie besorgt, dass das Studium zu theoretisch sein wird?
Unser Studienprogramm bietet sowohl theoretischen Unterricht als auch praktische Erfahrungen. Unsere praxisorientierte Ausbildung und interaktive Lernumgebung ermöglichen es unseren Studierenden, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden und zu verbessern. Im Rahmen der berufspraktischen Kompetenzen erwerben Sie in einem Orientierungspraktikum erste praktische Erfahrungen in interdisziplinären Einrichtungen der Gesundheitsversorgung. Darüber hinaus erwerben Sie praktische Erfahrungen in spezifischen Einrichtungen der psychotherapeutischen Versorgung.

Campus

Stimmen zu unserem Studium

4.7/5
Mega spannend aber sehr stressig

Mega spannender Studiengang zum Großteil, es gibt natürlich auch weniger spannende Fächer die nicht so meins sind. Aber ansonsten sehr gut gemacht, sehr zuvorkommende Dozenten. Generell wird sich an der MsH sich sehr schnell drum gekümmert wenn man ein Anliegen hat und man bekommt schnell Rückmeldung, das ist wirklich super.
Jedoch eine fehlende Mensa ist sehr schade.

Verfasst am 18.04.2024 auf studycheck.de
Alter: 21-23
Studienstart: 2022

4.4/5
Top Erfahrungen

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen. Die Uni ist sehr strukturiert und bietet gute Lehrveranstaltungen an. Durch das Lernen Kleingruppen fällt es einfacher den Stoff aus den Vorlesungen zu verstehen und nachzuarbeiten. Die Räumlichkeiten liegen mitten in der Innenstadt Hamburgs, sind gut zu Erreichen und sind ein absoluter Wohlfühlort.

Verfasst am 16.04.2024 auf studycheck.de
Alter:18-20
Studienstart: 2023

4.4/5
Ein Traum geht in Erfüllung

Alle Dozent:innen sind auf Ihrem Gebiet Profis mit sehr viel Praktischer Erfahrung. Dadurch ist das Studium nicht nur trockene Theorie, sondern geht wirklich tief in die Materie. Ich kann es kaum erwarten das was die Dozent:innen erzählen selber zu erleben und bin dadurch wirklich motiviert.

Verfasst am 16.04.2024 auf studycheck.de
Alter: 21-23
Studienstart: 2021

Informaterial kostenlos bestellen

Ich interessiere mich für die Studiengänge*
Anrede*
Bitte addieren Sie 6 und 9.

* Pflichtfelder