Sie sind hier:

Studieren an der MSH Medical School Hamburg

Liebe Studierende und zukünftige Studierende der MSH,

auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen Informationen rund um das Hochschulleben an der MSH Medical School Hamburg - University of Applied Sciences and Medical University. Neben Informationen zu Einrichtungen der MSH wie der Bibliothek, stellen wir wir Ihnen hier auch Tipps rund um das Studentenleben zur Verfügung.

Campus der MSH

Am Kaiserkai

Großer Grasbrook

Großer Grasbrook 15-17, 20457 Hamburg
Tel.: 040 3612264 21

Anfahrt

Der Campus am Großen Grasbrook bietet einen direkten Blick auf die Marco-Polo-Terrassen. Auf den Etagen verteilen sich Seminar- und Vorlesungsräume, großzügige Studentenlounges und der Studierendenservice. Zentraler Mittelpunkt des Gebäudes ist der große Hörsaal, auch Goldenes Ei genannt.

Campus »Kehrwiederspitze«

Am Sandtorkai 74-76, 20457 Hamburg

Anfahrt

Der Campus »Kehrwiederspitze« mit Blick über die Dächer der Speicherstadt und einer beeindruckenden Aussicht auf die Elbphilharmonie bietet Studierenden, Lehrenden und wissenschaftlichen Mitarbeitenden moderne Forschungseinrichtungen sowie viel Platz zum Lernen und Anwenden. Studierende der Humanmedizin finden hier Lehrlabore für Chemie und Biochemie sowie Multi-Labs und Anatomie-Labore. Angehende Sportwissenschaftler können das u.a. mit Laufband, Ergometrie und Kraftmessplatte ausgestattete Bewegungslabor für Leistungsdiagnosen nutzen. Außerdem hat auch die Berufsfachschule für Physiotherapie des Instituts für praxisorientierte Weiterbildung hier ihr Zuhause. 

Campus »Arts and Social Change«

Schellerdamm 22-24, 21079 Hamburg
Tel.: 040 3612264 18
 

Anfahrt

Der Campus »Arts and Social Change« am Harburger Binnenhafen bietet in einer ehemaligen Seifenfabrik den Studierenden der Fakultät »Art, Health and Social Science«, mit den Departments Künstlerische Therapien, Kunst, Gesellschaft und Gesundheit und dem Department Family, Child and Social Work, große Ateliers und Studioräume an. Die Studiengänge zielen dabei auf künstlerischer oder sozialwissenschaftlicher Basis auf vermittelnde, gestaltende, organisierende, kommunizierende und wissenschaftliche Tätigkeitsfelder in einem gesundheitlichen oder sozio-kulturellen Umfeld.

Campus Schwerin »Altes Fridericianum«

August-Bebel-​Straße 11, 19055 Schwerin

Anfahrt

Der Schweriner Campus »Altes Fridericianum«, bereits 1553 als Gymnasium gegründet, bietet Humanmedizin-Studierenden im Klinischen Studienabschnitt zur Vertiefung ihrer ärztlichen Fähigkeiten moderne Ausstattung auf höchstem wissenschaftlichem Niveau. In Skill Labs können an lebensnahen Modellen medizinische Grundfertigkeiten, wie Blutabnahme oder Pulsmessungen geübt und in realistischen Simulationen u.a. Patienten- und Angehörigengespräche nachvollzogen werden. In der umfangreichen Bibliothek befindet sich ein umfangreicher Printbestand aus über 3.000 vorklinischen und klinischen Titeln. Die angehenden Mediziner*innen haben außerdem Zugriff auf über 25.000 E-Books und 30.000 E-Journals. Die praktischen Ausbildungsteile am Patienten finden nur wenige Fahrrad-Minuten entfernt bei unserem klinischen Partner, den Helios Kliniken Schwerin, statt.

  • English