Sie sind hier:

Studium Physiotherapie (Bachelor of Science)

Fakultät Gesundheit

Das Besondere des Bachelorstudienganges Physiotherapie ist die Vermittlung erweiterter Fachkompetenzen im Bereich Neurowissenschaft und den Wahlbereichen Sportmedizin, Rehabilitation und Medizinpädagogik.

Darüber hinaus erwerben Sie studiengangsübergreifendes Know-how im Feld der wissenschaftlichen Kompetenzen und des Managements und sind damit qualifiziert, interdisziplinäre Teams zu leiten. Die Arbeit mit anderen akademisch qualifizierten Berufsgruppen im Gesundheitswesen auf einer Ebene wird so sichergestellt.

Das Department Therapiewissenschaften

Das Department Therapie verfolgt den Leitgedanken, die Therapiestudiengänge Physiotherapie und Logopädie in einem transdisziplinären Lehr- und Forschungskonzept zu vertreten. Weitere Informationen finden Sie hier.

5 Vorteile des Studiums Physiotherapie auf einen Blick:

  1. Doppelqualifikation durch das ausbildungsbegleitende Modell: Staatliche Anerkennung (Examen an der Berufsfachschule) und Bachelor of Science in nur 4 Jahren

  2. Europaweit anerkannter akademischer Abschluss: Erweiterte Berufschancen und Zugänge zu internationalen Masterstudiengängen

  3. Entwicklung von fundierten praktischen Methodenkompetenzen durch die Ausbildung und eine wissenschaftliche Vertiefung durch das Studium

  4. Spezialisierung auf das Anwendungsfeld Neurowissenschaften und die Wahlbereiche Sportmedizin, Rehabilitation und Medizinpädagogik

  5. Entwicklung von Leitungs- und Managementkompetenzen

Der Bedarf an akademisch qualifizierten Therapeuten in Deutschland nimmt stetig zu. Mit der Doppelqualifikation als staatlich anerkannte Physiotherapeutin/ staatlich anerkannter Physiotherapeut und dem Bachelor of Science in Physiotherapie erfüllen Sie alle Voraussetzungen für eine  gefragte Berufsgruppe mit Zukunft.

Die MSH bietet interessante Masterangebote, wie zum Beispiel den M.A. Gesundheits- und Pflegepädagogik an. Wir informieren Sie gerne über weitere Möglichkeiten im Anschluss an Ihr Bachelorstudium.

IPW Institut für praxisorientierte Weiterbildung

 

Informieren Sie sich hier über die Physiotherapie-Ausbildung am IPW Institut für praxisorientierte Weiterbildung.

Schneller Überblick


Studienbeginn
01. Oktober (WS)


Studienform/-dauer
Ausbildungsbegleitend / 8 Semester


Studiengebühr
200 € / Monat (1. – 6. Semester)
450 € / Monat (7. – 8. Semester)

Für Kooperationsschulen gelten besondere Bedingungen


Einschreibegebühr
einmalig 100 €


Abschluss
Bachelor of Science


Einsatzgebiete
› Kliniken
› Rehaeinrichtungen
› Praxen
› Unternehmen der
  Gesundheitsbranche


Informationen als PDF Download

Flyer Bachelorstudiengang Physiotherapie (B.Sc.)