Datum: 12.07.2020

Zulassungsvoraussetzungen Studium Arbeits- und Organisationspsychologie (Master of Science)

Fakultät Humanwissenschaften (Universität)

Welche Voraussetzungen müssen Sie für das Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie an der MSH mitbringen?

Für die Aufnahme in unser Masterstudium der Arbeits- und Organisationspsychologie gibt es folgende Zulassungsvoraussetzungen:

  • Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 39 HmbHG und
  • mit Erfolg abgeschlossenes Bachelorstudium der Psychologie oder Betriebs- bzw. Volkswirtschaftslehre

Ihre Bewerbung

  • Vollständig ausgefüllter und unterschriebener Zulassungsantrag mit tabellarischem Lebenslauf und zwei aktuellen Passfotos (Namensangabe auf Rückseite),
  • Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite), bei ausländischen Studierenden Identity-Card,
  • Nachweis über bisher ausgeübte Tätigkeiten,
  • Nachweis über ersten Studienabschluss,
  • Studienbuch bzw. Studienabschlusszertifikat, sofern der Bewerber an anderen Hochschulen bereits studiert hat.

 

 

Schneller Überblick


Studienbeginn
01. Oktober (WiSe)


Studienform/-dauer
Vollzeit: 4 Semester


Studiengebühr
695 Euro / Monat

Gesamtkosten der Weiterbildung zum Systemischen Coach
(nicht verpflichtend)
2.100 Euro
Weiterbildung Systemischer Coach


Einschreibegebühr
einmalig 100 Euro


Abschluss
Master of Science


Einsatzgebiete

  • Organisationsberatung &
    -entwicklung
  • Marketing & Marktforschung
  • Personalauswahl & Eignungsdiagnostik
  • Schulungen & Coaching
  • Gesundheitsmanagement 

Informationen als PDF Download

Flyer Masterstudiengang Arbeits- und Organisationspsychologie (M.Sc.)