Sie sind hier:

Studium an der Fakultät Gesundheitswissenschaften (Fachhochschule)

Die Fakultät Gesundheitswissenschaften der MSH umfasst das Department Pädagogik, Pflege und Gesundheit, das Department Performance, Neuroscience, Therapy and Health und das Department Medizinmanagement. Die Fakultät hat den Status einer Fachhochschule.

Die Departments bieten Bachelor- und Masterstudiengänge an, die sich durch einen hohen Praxisbezug und Anwendungsorientierung auszeichnen.

Das Studienprogramm Sportwissenschaft der MSH setzt Schwerpunkte in den Bereichen Leistungssport und Rehabilitation. Der Schwerpunkt Leistungssport wird im Masterstudiengang Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung weiter vertieft. Als Partnerhochschule des Spitzensports bietet die MSH Perspektiven für Leistungssportler und fördert individuelle sportliche und berufliche Karrieren. Der Schwerpunkt Rehabilitation wird im Masterstudiengang Exercise in Neurological Sciences weiter vertieft.

Die Bachelorstudiengänge Physiotherapie und Logopädie ergänzen das Studienangebot des Departments. Die Masterprogramme bieten den Absolventen der Bachelorstudiengänge Physiotherapie und Logopädie Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung, wobei hier insbesondere Fragen aus den Bereichen Neurologie, Rehabilitation und Geriatrie fachübergreifend beantwortet werden.

Die interdisziplinären Forschungscluster Exercise and Health und Aging Research and Preventive Medicine geben Raum, sich im wissenschaftlichen Diskurs fakultätsübergreifend zu entwickeln.

Die Studiengänge des Departments Pädagogik, Pflege und Gesundheit qualifizieren exzellent ausgebildete akademische Fachkräfte u.a. in den Bereichen der Pflege sowohl im stationären, teilstationären als auch ambulanten Bereich und für die Ausbildung an Berufsfachschulen.

Die Studiengänge des Department Medizinmanagement besetzen Themen an der Schnittstelle von Medizin und Management, Technik und Digitaler Zukunft von Gesundheitsunternehmen.

Von besonderer Bedeutung ist, dass diese Fachkräfte ihre Handlungen wissenschaftlich begründen, interdisziplinär denken, interprofessionell handeln und auf Augenhöhe mit anderen Berufsgruppen in interdisziplinären Teams der Gesundheitsversorgung zusammenarbeiten.

Die universitäre Fakultät Medizin mit dem Studiengang Humanmedizin an der MSH bietet zudem zukunftsweisende Möglichkeiten bereits im Studium unterschiedliche Berufsgruppen in der Ausbildung, in Projekten, in gemeinsamen Lehr – und Forschungsvorhaben zusammenzuführen.

Unsere Arbeit an der MSH ist bestimmt durch interdisziplinäres, professionelles und komplexes Denken und Handeln, das Streben nach Innovation und Qualität sowie die Fokussierung auf Motivation und Talent. An allen Fakultäten der Hochschule ist uns wichtig, ein professionelles und konstruktives Miteinander zu leben und gemeinsam zu wachsen.

  • English