Datum: 24.09.2020
Sie sind hier:

Masterstudiengänge Fakultät Art, Health and Social Science

Im Masterstudiengang Intermediale Kunsttherapie am Department Kunst, Gesellschaft und Gesundheit der MSH wird ein Hochschulabschluss erworben, der auf gehobene Führungspositionen in therapeutisch-pädagogischen Berufsfeldern vorbereitet. Im Mittelpunkt des Studiengangs stehen das künstlerische Gestalten und der künstlerische Ausdruck sowie die therapeutisch-pädagogischen Kompetenzen.

Die MSH Medical School Hamburg wurde von der Deutschen Gesellschaft für künstlerische Therapieformen als Ausbildungsinstitut aufgenommen.

Zum Masterstudiengang Intermediale Kunsttherapie

Der Masterstudiengang Sexualwissenschaft ist als interdisziplinärer Studiengang konzipiert und richtet sich somit bewusst an Bachelorabsolventen unterschiedlicher Fachrichtungen (Psychologie, Erziehungswissenschaften, Soziale Arbeit / Sozialpädagogik und Pädagogik). Die Arbeitsschwerpunkte des Masterstudiengangs Sexualwissenschaft liegen in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit physiologischen, psychischen und soziokulturellen Aspekten von Sexualität sowie in der Erarbeitung von Beratungsangeboten.

Der Masterstudiengang ist staatlich anerkannt und fachlich akkreditiert.

Zum Masterstudiengang Sexualwissenschaft

Der Masterstudiengang stellt neben einer fundierten Grundlagen- und Methodenausbildung die wichtigsten Anwendungsfelder der Sozialen Arbeit in das Zentrum der Lehre: die Arbeit mit Suchterkrankten, im Feld der Kindeswohlgefährdung, in der Rehabilitation und Gesundheitsförderung sowie das Arbeiten mit Menschen mit psychischen Erkrankungen. In der Kombination der Schwerpunkte liegt eine besondere Chance sowohl für Studierende als auch für den aktuellen und künftigen Arbeitsmarkt.  

Zum Masterstudiengang Soziale Arbeit