Sie sind hier:

Vortrag von Prof. Dr. Erich Kasten über »Tätowierung als Body-Modification – Kulturform und Selbsttherapie« auf der Tagung »Körper-Zeugnisse: Tattoos als Selbstausdruck religiöser Bekenntnisse«

Prof. Dr. Erich Kasten hielt am 16. Januar 2020 einen Vortrag über »Tätowierung als Body-Modification – Kulturform und Selbsttherapie« auf der Tagung »Körper-Zeugnisse: Tattoos als Selbstausdruck religiöser Bekenntnisse« an der Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität in Bochum.


Ihre Ansprechpartnerin

Julia Ekat, B.A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon 040 361 226 49146
Telefax 040 361 226 430

E-Mail schreiben