Sie sind hier:

Rückblick: Systemisches Laboratorium: Scham, Stolz, Schuld und Demut - DGSF-Regionentag (Region Nord) in Zusammenarbeit mit dem HafenCity Institut für Systemische Ausbildung (HISA)

Am 9. November 2019 haben wir ein neues Tagungs-Format erprobt. Keine Aneinanderreihung von Vorträgen und Workshops, sondern: Räume zum Experimentieren und Erleben. In fünf Laboren konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den vier Emotionen: Scham, Stolz, Schuld und Demut arbeiten. Zur Verfügung standen verschiedene Herangehensweisen: Aufstellung, Wort und Schrift, Malerei, Musik, Bewegung.

Die Ergebnisse und Erfahrungen aus den Laboren wurden zusammengetragen, diskutiert und ausgewertet.

Kulisse waren die Räume der MSH Medical School Hamburg, Campus Harburg.

Unsere Videodokumentation gibt einen Einblick: Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst!

Hier geht's zum Video.


Ihre Ansprechpartnerin