Sie sind hier:

Prof. Dr. Wibke Riekmann wirkte in der Sachverständigerkommission des Dritten Engagementberichts der Bundesregierung mit

Einmal pro Legislaturperiode legt die Bundesregierung einen wissenschaftliches Bericht einer jeweils neu einzusetzenden unabhnängigen Sachverständigenkommission vor. In der Sachverständigerkommission für den Dritten Engagementbericht arbeitete unsere Professorin für Theorie und Praxis in der Sozialpädagogik, Dr. Wibke Riekmann, mit. Der Bericht befasst sich vor allem mit der Veränderung des gesellschaftlichen Engagements vor dem Hintergrund der Digitalisierung in allen Lebensbereichen. Ein besonderer Fokus lag dabei auf dem Engagement junger Menschen zwischen 14 und 27 Jahren.

Weitere Informationen


Ihre Ansprechpartnerin

Julia Ekat, B.A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon 040 361 226 49146
Telefax 040 361 226 430

E-Mail schreiben