Sie sind hier:

Prof Dr. Thorsten Bührmann hält Festansprache zur 20. SIEGEL-Verleihung in der Gründungsregion Ostwestfalen-Lippe

 

 

20 Jahre Berufswahl-SIEGEL

Prof Dr. Thorsten Bührmann hiellt am 15.05.2019 eine Festansprache zur 20. SIEGEL-Verleihung in der Gründungsregion Ostwestfalen-Lippe. Das Berufswahl-SIEGEL hat sich inzwischen zu dem größten und traditionsreichsten Schulwettbewerb im Bereich der Studien- und Berufswahlorientierung entwickelt. Derzeit sind bundesweit über 1.500 Schulen mit dem SIEGEL ausgezeichnet. Sie haben dafür ein umfangreiches Bewerbungs- und Begutachtungsverfahren durchlaufen. Das SIEGEL wird jeweils mit einer Gültigkeit von 3 bis 5 Jahren verliehen.

Prof. Dr. Thorsten Bührmann hat 2013 die wissenschaftliche Begleitung des SIEGELs übernommen. Er begleitet seitdem vor Ort die fachliche Weiterentwicklung des SIEGELs und ist auf Bundesebene für die Qualitätssicherung zuständig.

Die MSH gratuliert herzlich den 16 Schulen, die am 15.05.2019 in Ostwestfalen mit dem SIEGEL ausgezeichnet worden sind.


Ihre Ansprechpartnerin