Sie sind hier:

Prof. Dr. Harald Karutz referiert beim X. Symposium zur Psychosozialen Notfallversorgung in Bremen

Am vergangenen Samstag fand in Bremen das X. Symposium zur Psychosozialen Notfallversorgung statt. Prof. Dr. Harald Karutz von der MSH Medical School Hamburg referierte bei dieser vom Deutschen Roten Kreuz ausgerichteten Veranstaltung vor rund 350 Experten aus dem gesamten Bundesgebiet darüber, wie mit Amok- und Terrorlagen in psychosozialer Hinsicht angemessen umgegangen werden kann, wie eine persönliche Einsatzvorbereitung aussehen sollte und was Rettungskräften dabei hilft, solche speziellen Situationen zu bewältigen. Auch Radio Bremen widmete der Fachtagung einen Bericht in seinem Nachrichtenmagazin »buten un binnen«.

Links: 
https://www.drk-bremen.de/angebote/psychosoziale-notfallversorgung/psnv/x-symposium/ 

https://www.medicalschool-hamburg.de/hochschule/unser-team/team-fakultaet-gesundheitswissenschaften-fachhochschule/professoren/harald-karutz/

https://www.butenunbinnen.de/videos/butenunbinnen-182.html


Ihre Ansprechpartnerin

Valerie Landau

Ihre Ansprechpartnerin

Nicola Rochlitz