Sie sind hier:

Prof. Dr. habil. Mathias Kauff spricht in einem Radiobeitrag über Diversität auf Streaming-Plattformen

Streamingdienste wie Netflix, Disney+ oder Amazon Prime haben die Unterhaltungsbranche in den letzten Jahren stark verändert. Auch das Thema Diversität scheint in vielen der Eigenproduktionen der Streamingdienste eine wichtige Rolle zu spielen. Doch treiben die Anbieter der unterschiedlichen Plattformen tatsächlich die gesellschaftliche Vielfalt voran? Und welche Anliegen und Interessen verfolgen sie damit? Im Rahmen der Sendung Breitband des Radiosenders DLF Kultur hat Prof. Dr. habil. Mathias Kauff das Thema Diversität im Angebot auf verschiedenen Streaming-Plattformen aus sozialpsychologischer Sicht bewertet.

Hier geht es zum Radiobeitrag


Ihre Ansprechpartnerin

Julia Ekat, B.A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon 040 361 226 49146
Telefax 040 361 226 430

E-Mail schreiben