Sie sind hier:

MSH und RKiSH unterschreiben Kooperationsvertrag

Die MSH weitet die Zusammenarbeit mit der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) aus.

Künftig wird die Führungskräftequalifikation der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) im Rahmen des Studiengangs Rescue Management an der MSH stattfinden. Außerdem können sich bisherige Absolventen der RKiSH-internen Führungskräftequalifikation zum akademischen Grad Bachelor of Science an der MSH weiterqualifizieren. Die Geschäftsführer Ilona Renken-Olthoff (MSH) und Michael Reis (RKiSH) unterzeichneten einen entsprechenden Vertrag.


Ihre Ansprechpartnerin

Valerie Landau

Ihre Ansprechpartnerin

Nicola Rochlitz