Sie sind hier:

Gesundheitsbranche digital: Prof. Dr. Kai Wehkamp veröffentlicht Kapitel in neuem Überblicksband »Digitale Gesundheitsanwendungen«

Als Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) werden Medizinprodukte bezeichnet, die in ihrer Hauptfunktion auf einer digitalen Technologie beruhen. DiGA verändern schon jetzt die Versorgungsrealität des deutschen Gesundheitswesens und gelten als Meilenstein für dessen Innovationsfähigkeit. Das Buch »Digitale Gesundheitsanwendungen« gibt erstmalig einen umfassenden systematischen Überblick über das Themenfeld, stellt Technologien vor und gibt einen Einblick in den Anwendungsstand von DiGA in Deutschland.

Prof. Dr. Kai Wehkamp schrieb für das Projekt ein Kapitel zum Thema »DiGA in der Versorgungsrealität: Die Perspektive des Krankenhauses«.

Weitere Informationen zur Veröffentlichung


Ihre Ansprechpartnerinnen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Larissa Host, M.A.

Fon: 040.361 226 49146
Fax: 040.361 226 430

E-Mail schreiben

Julia Konnerth, B.A.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Julia Konnerth, B.A.

Fon: 040.361 226 49163
Fax: 040.361 226 430

E-Mail schreiben