Sie sind hier:

7. POLi-Tag an der MSH: Interprofessionelle Zusammenarbeit und Gesundheitskompetenz

Unter der Fragestellung »Interprofessionelle Zusammenarbeit und Gesundheitskompetenz – was heißt das für die Gesundheitsberufe?« fand am 10. Juni 2022 zum siebten Mal der POLi-Tag an der MSH statt. Die Abkürzung POLi steht für Problemorientiertes Lernen interprofessionell und bezeichnet eine Methode, die es den Studierenden ermöglicht, departmentübergreifend Lösungen für Gesundheitsfragen einer zunehmend integrierten Gesundheitsversorgung zu entwickeln und dabei die Perspektiven verschiedener Gesundheitsberufe zu berücksichtigen.

Der Tag startete mit einer Podiumsdiskussion zum Thema des Tages. Ausgangspunkt bildete die Forderung einer stärkeren Zusammenarbeit aller an der Gesundheitsversorgung beteiligten Berufsgruppen, wie sie von unterschiedlichsten Institutionen und Organisationen seit Jahren gestellt wird. Vetreterinnen und Vertreter aller Fakultäten der MSH griffen dies auf – unter der Frage, wie diese Forderung von einzelnen Disziplinen, die die Gesundheitsberufe ausbilden, aufgefasst und geteilt wird. Im Anschluss an die lebendige Diskussion ging es in die departmentübergreifenden Lerngruppen. Pro Gruppe bearbeiteten ca. zehn Studierende in Begleitung von Tutorinnen und Tutoren praxisnahe Fälle und machten sich Gedanken, wie Gesundheitskompetenz bestmöglich gefördert und Gesundheit erhalten werden kann, wenn das Team interprofessionell agiert. Zum Schluss wurden die Ergebnisse in einer Abschlusspräsentation vorgestellt, bei der die Teilnehmenden auch Einblicke in die Lösungen anderer Gruppen erhalten konnten. Beim Ausklang auf der Dachterrasse blieb dann final noch ausreichend Zeit zum Netzwerken und Austauschen.

Über 100 Teilnehmende aus verschiedensten Studiengängen der MSH – darunter Medizinpädagogik, Digital Health Management, Physiotherapie, Humanmedizin oder Kunsttherapie – nahmen an dem Programm teil und brachten ihre eigene Sichtweise mit ein. Wir danken allen Teilnehmenden und den Kolleginnen und Kollegen des POLi-Vorbereitungsteams für den gelungenen Austausch und freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung im Wintersemester.

Weitere Informationen zum POLi-Tag


Ihre Ansprechpartnerin

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Larissa Host, M.A.

Mobil: 0170.473 7822

Fon: 040.361 226 49146
Fax: 040.361 226 430

E-Mail schreiben