Sarah Bochnig, M.Sc.

Sarah Bochnig

Sarah Bochnig, M.Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Schwerpunkt Lehre

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Fon:  040.361 226 49373
Fax:  040.361 226 430
E-Mail schreiben

Biographie

Nach Auslandsaufenthalten in den USA und Südafrika absolvierte Frau Bochnig ihren Bachelor of Science in Psychologie an der Rijksuniversiteit Groningen in den Niederlanden. Anschließend schloss sie ihren Master in Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Hamburg ab. Während ihres Studiums in den Niederlanden wirkte sie als Forschungsassistentin bei Projekten im Bereich von Intergruppenprozessen und sozialer Kategorisierung mit. Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Hamburg forschte sie in Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen zu emotionalen Ansteckungsprozessen in agiler Teamarbeit. In diesem Zusammenhang beschäftigte sie sich vertieft mit den Themen Agilität und digitale Transformation in Organisationen. Seit 2016 absolviert Frau Bochnig eine Zusatzausbildung für Kommunikationspsychologie am Schulz von Thun Institut für Kommunikation in Hamburg. Nach beruflichen Tätigkeiten im Bereich der psychologischen Personalauswahl- und Entwicklung sowie des Projektmanagements wechselt sie nun in die universitäre Lehre. Seit dem Wintersemester 2017 ist Frau Bochnig wissenschaftliche Mitarbeiterin mit dem Schwerpunkt Lehre in der Arbeits- und Organisationspsychologie.

Lehrtätigkeiten

Frau Bochnig lehrt als Dozentin an der Medical School Hamburg im Masterstudiengang Arbeits- und Organisationspsychologie mit den Schwerpunkten Personalauswahl- und Entwicklung. An der BSP Business School Berlin am Campus Hamburg lehrt Frau Bochnig in den Studiengängen Wirtschaftspsychologie (Bachelor und Master) mit den Schwerpunkten psychologischer Diagnostik und Personalpsychologie.