Datum: 02.07.2022

Department Performance, Neuroscience,
Therapy and Health

Fakultät Gesundheitswissenschaften (Fachhochschule)

Interdisciplinary Research-Laboratory (IRL)

Die modernen Sport Labs in den großzügig ausgestatteten Räumlichkeiten »Am Sandtorkai 74-76« in der Hamburger HafenCity mit Blick auf den Hafen und die Elbphilharmonie, bieten erstklassiges Equipment, komplexe Technik und neueste Messgeräte entsprechend den aktuellen Anforderungen in den Bereichen Sportmedizin, Sportwissenschaft, Leistungsdiagnostik und Biomechanik. 

In der hochspezialisierten Umgebung findet ein direkter Transfer von Wissen in die Praxis statt. Studierende haben ab dem ersten Semester die Möglichkeit, die Ausstattung des IRL zu nutzen, um eigene Forschungsprojekte für Haus- oder Abschlussarbeiten zu entwickeln oder an wissenschaftlichen Studien mitzuwirken. 

Ziel der Verbindung von Studium, Lehre und Forschung im Interdisciplinary Research-Laboratory ist dabei die direkte Anwendbarkeit von Messungen, Diagnosen und Analysen aus dem Training sowie in der Leistungsdiagnose und -optimierung von Sportlern.