Simon Schneider, M.Sc.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Schwerpunkt Lehre & Forschung

Fon:  040.361 226 49278
Fax:  040.361 226 430
E-Mail schreiben

Biografie

Simon Schneider ist Absolvent des interdisziplinären Studiengangs Nanowissenschaften der Universität Hamburg und erlangte dort 2015 seinen Masterabschluss. Während des Studiums wirkte er als studentische Hilfskraft bei Forschungsprojekten der Fakultät Physik mit, bei denen biochemische Prozesse mittels resonanter Ramanspektroskopie untersucht wurden. Als Doktorand im Institut für physikalische Chemie beschäftigte er sich mit der Synthese von Metall-Halbleiter-Hybridkomplexen und untersuchte dabei die Wechselwirkungen zwischen CdSe/CdS Nanostäbchen und Goldnanopartikeln vor allem im Hinblick auf die Fluoreszenzeigenschaften.

Mit Beginn des Wintersemesters 2019/2020 ist Simon Schneider als wissenschaftlicher Mitarbeiter für Chemie im Studiengang Humanmedizin vor allem bei der Leitung der Praktika tätig.

Lehrtätigkeit

Während seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg betreute Simon Schneider das Grundpraktikum der physikalischen Chemie. Er begleitete die Studierenden der Chemie und Pharmazie bei ihren Versuchen im Labor und vermittelte dafür notwendiges Wissen in Seminaren. Außerdem betreute er Forschungspraktika von Bachelor- und Masterstudierenden.

  • English