Christoph Weber, M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Schwerpunkt Lehre

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Fon: 040.361 226 49287
Fax: 040.361 226 430

E-Mail schreiben

Biografie

Als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut war Christoph Weber erstmals im WS 2018/19 an der Medical School Hamburg als Psychotherapeut an der Ausbildungsinstitutsambulanz und als Dozent für das Modul »Interventionen im Kindes- und Jugendalter II« tätig und kehrt nun nach seiner Zeit am UKE Eppendorf zurück. Christoph Weber studierte Erziehungswissenschaften und Philosophie sowie den Masterstudiengang »Management im Bildungswesen« an der Universität Erfurt. Bereits während des Studiums arbeitete er als studentischer Mitarbeiter und Tutor am Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung und engagierte sich ehrenamtlich in mehreren hochschulpolitischen Gremien. Aufgrund seiner Leistungen und seines Engagements wurde Christoph Weber ein Stipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung verliehen.

Angeregt durch zahlreiche Praktika, Studieninhalte und einem Auslandsaufenthalt, entschied er sich nach dem Studium psychotherapeutisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten zu wollen und absolvierte eine verhaltenstherapeutische Ausbildung an der Akademie für Psychotherapie in Erfurt. Bereits während der Ausbildung arbeitete Christoph Weber im Bereich Diagnostik und Studienorganisation an der Akademie für Psychotherapie in Erfurt und nebenberuflich als Supervisor bei Prosupervision. Ehrenamtlich war er jener Zeit als Sprecher der PiA der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer tätig. Derzeit erwirbt Christoph Weber die gruppentherapeutische Zusatzqualifikation und den Fachkundenachweis für die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

  • English