Datum: 12.07.2020
Sie sind hier:

Dipl.-Kfm. (FH) Dirk Hohmann

Dipl.-Kfm. (FH) Dirk Hohmann

Dipl.-Kfm. (FH) Dirk Hohmann

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Fon: 040.361 226 40
Fax: 040.361 226 430
E-Mail schreiben

Biographie

Nach dem Abitur 1988 absolvierte Dirk Hohmann eine berufsbegleitende Fachhochschulausbildung zum Krankenpfleger und war nach einer Qualifizierung zum Abteilungsleiter Pflege an der Berufsbildungsakademie des DBfK Merseburg in leitenden Pflegepositionen tätig.
Im Jahre 2001 wurde Dirk Hohmann Medizincontroller an den Berufsgenossenschaftlichen Kliniken Bergmannstrost in Halle/Saale und hier mit dem Aufbau und der Organisation des Medizincontrollings der Klinik und mit der Einführung einer vollumfänglichen digitalen Patientenakte betraut. Ab dem Jahr 2005 war er als Abteilungsleiter Medizincontrolling nicht nur für eine korrekte Abrechnung der Klinik sondern auch für die ergebnisverantwortliche Steuerung und Prozessoptimierung aller Kliniken zuständig. Parallel dazu bewältigte Dirk Hohmann ein berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaft an der Hochschule Merseburg, welches er im Jahr 2009 mit dem Diplomkaufmann (FH) abschloss.

Seit 2010 ist er als Medizincontroller an der Werner Wicker Klinik in Bad Wildungen, einem Schwerpunktklinikum für Rückenmarkverletzte/Querschnittgelähmte und Erkrankungen der Wirbelsäule (Deutsches Skoliosezentrum) tätig.

Im Jahr 2001 wurde Dirk Hohmann Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrol-ling (DGfM) und ist hier Vorsitzender des Regionalverbandes Mitteldeutschland und Mitglied des Vorstandes.

Lehrtätigkeiten

  • 2004 – 2006 Ausbildung und Fortbildung von Kodierfachkräften beim Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) Berlin/Brandenburg
  • 2005 – 2010 Weiterbildung von Sachbearbeitern diverser Berufsgenossenschaften
  • 2007 – 2010 Fortbildungsveranstaltungen an der Akademie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung Dresden
  • 2013 – 2015 Dozent an der Hochschule Fresenius Idstein, Fachbereich Gesundheit und Management für Gesundheitsberufe
  • seit 2015 Dozent im Bereich Medizinmanagement/Medizincontrolling an der MSH Hamburg

Ausgewählte Publikationen

  • 2006 – 2010 Handbuch zur Abrechnung von Krankenhausleistungen, Autorenkollektiv, Springer-Verlag, Heidelberg und Berlin
  • seit 2010 Fachartikel in Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed-Verlag, Melsungen (PKMS, Abbildung Pflege im DRG-System)
  • seit 2010 Fachartikel in KU-Gesundheitsmanagement, Mediengruppe Oberfranken, Kulmbach

Forschungsschwerpunkte

  • geplant: Entwicklung und fachliche Betreuung eLearning-Projekt Bibliomed-Verlag Melsungen