Sie sind hier:

I 3 Sozialwissenschaftliches Begleitstudium (Kompensationsveranstaltung)

Das sozialwissenschaftliche Begleitstudium wird insbesondere für Studierende des Masterstudiengangs Medizinpädagogik angeboten, die noch bestimmte Kompensationsleistungen erbringen müssen.

Die Inhalte dieses Begleitstudiums entsprechen dem Modul 20 des Bachelorstudiengangs Medizinpädagogik. 

Termine: Aktuell keine Termine (E-Mail senden)

Kurszeiten: Täglich von 09:00 – 18:00 Uhr

Kursleitung: Prof. Dr. Harald Karutz

Zielgruppe: Studierende des Masterstudiengangs Medizinpädagogik

Module/Lehrveranstaltungen:

M20/Soziologie 10 CP*, 300 WL*

*WL=Workload, *CP=Credit Points

Kosten: 1350,– €

Zur Information:

Das Begleitstudium umfasst zwei jeweils fünftägige Präsenz­veranstaltungen, die im Rahmen einer Summerschool (Mo-Fr) organisiert sind. Es werden 10 Credit Points angerechnet. Dies entspricht einem Präsenz-Workload von 100 Stunden sowie ­einem Selbstlernanteil von 200 Stunden, d. h. einem Workload von 300 Stunden insgesamt.

Modulinhalte

M20 – Soziologie   

  • grundlegende Fragestellungen und Grundbegriffe der Soziologie,
  • wichtige Ansätze in der Soziologischen Theorie,
  • wichtige Methoden der Erhebung, Analyse und Interpretation von Informationen über die Wirklichkeit,
  • Gesellschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland,
  • Grundzüge der Familien- und Jugendsoziologie sowie der Sozialisationsforschung; Analyse von Interaktions- und Kommunikationsprozessen – besonders in der Institution Schule.

Die abschließende Prüfung erfolgt durch ein mündliches Prüfungsgespräch.

Ihr Ansprechpartner

Programm zur Mitarbeiterfortbildung