Sie sind hier:

Goran Radovanović und Kollegin veröffentlichen zum Thema »Chronische Achillestendinopathie«

Eine Achillestendinopathie beeinträchtigt sportlich aktive Menschen massiv, denn die Krankheit geht mit starken Schmerzen, Funktionseinschränkungen und einem hohen Leidensdruck einher. Vor allem Ausdauerläuferinnen und –läufer sind betroffen und können dann ihrem Sport nicht mehr in gewohnter Weise nachgehen.

Goran Radovanović forscht im Rahmen seiner Promotion zu trainingstherapeutischen Ansätzen bei Achillestendinopathie und veröffentlichte kürzlich zusammen mit seiner Kollegin Prof. Dr. Kirsten Legerlotz in der »Zeitschrift für Physiotherapeuten« den Artikel »Chronische Achillestendinopathie. Entwicklung und Effekte eines evidenzbasierten Heimübungsprogramms als alternative Behandlungsoption«.

Hier geht es zum Artikel