Sie sind hier:

Angebote der Mitarbeiterqualifikation

Auf dem Arbeitsmarkt für Promovierte sind Zusatzfähigkeiten (Erfahrung in Teamarbeit, Kommunikationsfähigkeit), interdisziplinäre Erfahrung, Praxisberührung und -orientierung
etc. zunehmend wichtig. Die Vermittlung dieser Qualifikationen ist, von Ausnahmen abgesehen, während der Promotion ebenso wenig systematisch vorgesehen wie die organisierte Einführung in wissenschaftliche Methoden oder Publikations- und Vortragstechnik, Projektbeantragung.
Die MSH füllt diese Lücke mit Angeboten zur Mitarbeiterqualifikation, in denen folgende Kurse möglich sind:

  • Zertifikatskurs zur didaktischen Qualifizierung
  • Erfolgreiche Drittmitteleinwerbung (Schwerpunkt: Horizon 2020, DFG und Ausschreibungen der Bundesministerien)
  • Publikationsförderung - Erfolgreich Publizierungen im internationalen Kontext
  • Methodik-Vertiefung (Statistik- und Analysesoftware)
  • Projektmanagement

Das Programm zur Mitarbeiterqualifikation an der MSH startet einmal jährlich zu Beginn des Wintersemesters und gilt jeweils für das darauffolgende Studienjahr. Es wird regelmäßig im Hinblick an die aktuellen Qualifikationsbedarfe angepasst.

  • English