Sie sind hier:

Angebote der Mitarbeiterqualifikation

Auf dem Arbeitsmarkt für Wissenschaftler sind erweiterte Kompetenzen (z.B. Erfahrung in Teamarbeit, Kommunikationskompetenz, interdisziplinäre Erfahrung, Praxisberührung und –orientierung, wissenschaftliche Methoden, Publikations- und Vortragstechnik, Projektbeantragung etc.) zunehmend wichtig. Einige dieser Kompetenzen werden im Rahmen der Graduate School angeboten, stehen aber auch weiteren Mitarbeitern der MSH offen, umgekehrt können Promovierende über das Angebot der Graduate School hinaus an speziellen Angeboten der Mitarbeiterqualifikation teilnehmen:

  • Zertifikatskurs zur hochschuldidaktischen Qualifizierung
  • Erfolgreiche Drittmitteleinwerbung (Schwerpunkt: EU, DFG und Ausschreibungen der Bundesministerien)
  • Publikationsförderung - Erfolgreich publizieren im internationalen Kontext
  • Methodik-Vertiefung (Statistik- und Analysesoftware)
  • Projektmanagement

Das Programm zur Mitarbeiterqualifikation an der MSH startet einmal jährlich zu Beginn des Wintersemesters und gilt jeweils für das darauffolgende Studienjahr. Es wird regelmäßig im Hinblick auf die aktuellen Qualifikationsbedarfe angepasst.

  • English