Sie sind hier:

Aging Research and Preventive Medicine

Profil des Forschungsclusters

Der demographische Wandel ist eine große Herausforderung, er bietet aber auch große Chancen. Wenn es gelingt, die Zeit des gesunden Alterns der Menschen zu verlängern, können Belastungen der Gesellschaft und des Einzelnen, die aufgrund des demographischen Wandels entstehen, minimiert werden. Es gilt, durch innovative Ansätze in der medizinischen Versorgung älterer Menschen und gezielte Prävention, die Zahl der gesunden Lebensjahre zu maximieren und eine möglichst hohe Lebensqualität im Alter sicherzustellen.

Krankheitsbilder wie Demenz oder degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates aber auch Stoffwechselerkrankungen werden zunehmend komplexer. Für eine effektive Behandlung braucht es daher die Expertise unterschiedlicher Fachrichtungen. Die MSH deckt mit dem Gesundheitscampus Hamburg und dem universitären Campus an den Helios Kliniken Schwerin die Vielzahl von Leistungsbereichen und ein breites Spektrum an Kompetenzen in Gesundheit und Medizin ab