Sie sind hier:

Prof. Dr. Dr. Henning Budde veröffentlicht zusammen mit einem Alumnus und seiner Doktorandin zu Auswirkungen von körperlicher Belastung auf kognitive Fähigkeiten und Steroidhormone bei Jugendlichen

Sport beeinflusst zwar die kognitive Leistung von Jugendlichen – doch welche Mechanismen liegen dem zugrunde? Welche Auswirkungen üben akute bzw. chronische körperliche Belastung auf kognitive Fähigkeiten und Steroidhormone bei Jugendlichen aus?

Prof. Dr. Dr. Henning Budde hat dazu gemeinsam mit einem ehemaligen Studierenden der MSH und seiner Doktorandin aus Litauen und weiteren Kolleginnen und Kollegen in diesem Jahr zwei Publikationen veröffentlicht.

Der Artikel »Effect of acute game-based exercises on steroid hormones and cognitive performance in adolescents« erschien im Journal Acta Psychologica.

Hier geht es zum Artikel

Der Artikel »Effects of Different Types of Exercise Training on Fine Motor Skills and Testosterone Concentration in Adolescents: A Cluster Randomized Controlled Trial« erschien im International journal of environmental research and public health.

Hier geht es zum Artikel