Sie sind hier:

Psychokino

An der MSH werden nicht nur Studium und Lehre großgeschrieben, wir fördern auch Ideen und Projekte. Dabei hatten unsere Studierenden eine zündende Idee: Warum nicht einmal Hollywood-Filme mit psychologischen Themen analysieren und so das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden? Heraus kam das PsychoKino – eine Veranstaltungsreihe von Studenten für Studenten.

Während der Semester wird jeden Monat ein »Psychofilm« gezeigt und im Anschluss eine halbe Stunde über Inhalte, Ansichten und Kontroversen diskutiert. Anmeldungen sind über die jeweilige Veranstaltung auf der offiziellen MSH Facebook-Seite möglich.

Der Termin zum nächsten PsychoKino wird in Kürze bekanntgegeben.

Dein Ansprechpartner