Datum: 26.05.2022
Sie sind hier:

Vortragsreihe

eHealth 360° - Perspektiven & Erfahrungen von Branchenexperten

Die Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen schreitet unaufhaltsam und mit großer Dynamik voran. Durch neue Anwendungen werden alle Player einbezogen und gefordert. Krankenhäuser sollen Patientenportale entwickeln, Krankenkassen müssen ihren Versicherten Elektronische Patientenakten zur Verfügung stellen (und z. B. für »Apps auf Rezept« die Kosten übernehmen). Schließlich werden auch Patientinnen und Patienten zu aktiven Beteiligten an den transformierten Prozessen, z.B. sobald auf das Elektronische Rezept umgestellt wird. Für die Industrie ergeben sich nach mageren Jahren nicht nur neue Absatzperspektiven, sondern vor allem auch spannende Innovationsfelder.

Diese Herausforderungen machen die unterschiedlichen Interessen und Ziele der Beteiligten in der Branche schnell deutlich. Um die Entwicklung im deutschen Gesundheitswesen nachvollziehen zu können, müssen die jeweiligen Perspektiven und Erwartungen auf den Tisch gelegt werden. Die Vortragsreihe »eHealth 360° - Perspektiven & Erfahrungen von Branchenexperten« hat genau das zum Ziel. In einzigartiger Form kommen in mehreren virtuellen Vorträgen hochkarätige Vertreter der genannten Player zu Wort.


Kostenlose Anmeldung unter veranstaltung(at)medicalschool-hamburg.de.
Den Link zur Teilnahme erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

© Jan Becker

Diese Veranstaltung wird verschoben, ein neuer Termin wird zeitnah angekündigt 

»Die Customer Journey als Schlüssel für plattformbasierte Datenprodukte für das zukünftige Gesundheitswesen @Curalie«

Jan Becker arbeitet seit mehr als 15 Jahren im Gesundheitswesen, aktuell als CIO bei Curalie und ist überzeugt: die kundenzentrierte Entwicklung digitaler Produkte kann der Schlüssel zum Erfolg bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens sein. Der Blick über den Tellerrand und die Identifizierung der wirklichen Kundenbedürfnisse ist wichtiger denn je.

In seinem Beitrag stellt er die App Curalie vor, die mit vielfältigen Funktionen, Kursen und Gesundheitsprogrammen zu einer besseren Gesundheit beitragen kann.

Veranstaltungsorganisation

Dr. Katrin Deja

Dr. Katrin Deja

Mobil: 0151.728 927 74

Fon: 040.361 226 49148
Fax: 040.361 226 430

E-Mail schreiben

Neugierig geworden?
Digitalisierung im Gesundheitswesen mitgestalten im Masterstudiengang Digital Health Management (M.Sc.)