Karrierechancen Medizinpädagogik (Master of Education)

Fakultät Humanwissenschaften

PDF zum Masterstudiengang Medizinpädagogik
PDF zum Masterstudiengang Medizinpädagogik

Welche beruflichen Perspektiven bieten sich Ihnen nach dem Studium der Medizinpädagogik (M. Ed.) an der MSH?

Das primäre Berufsfeld von Absolventen des Masterstudiengangs Medizinpädagogik (M. Ed.) liegt sowohl an Schulen des Gesundheitswesens als auch an den berufsbildenden Schulen des öffentlichen Schulwesens. Mit dem Masterabschluss Medizinpädagogik qualifizieren Sie sich für Tätigkeiten

  • als Lehrer für fachtheoretischen Unterricht an staatlich genehmigten/anerkannten Berufsfachschulen für Gesundheitsberufe und einschlägigen öffentlichen Beruflichen Schulen,
  • in der Personal- und Organisationsentwicklung von Gesundheitsunternehmen,
  • in Vereinen, Organisationen, Stiftungen, bei Krankenkassen, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens,
  • in gesundheitsrelevanten Medienanstalten, Verlagen und Medienagenturen und
  • im Management von multiprofessionellen Teams in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.

Während des Studiums können Sie selbst entscheiden, welche Richtung die für Sie passende ist. Wir unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg.

Schneller Überblick


Studienbeginn
01. Oktober (WS)


Studienform/-dauer
Teilzeit / 6 Semester


Studiengebühr
495 € / Monat


Abschluss
Master of Education


Einsatzgebiete
› Schulen für Gesundheitsberufe
› Berufliche Schulen / Schulzentren
› Kliniken
› Unternehmen der
  Gesundheitsbranche
› Verbände und Institutionen
  der Gesundheitsversorgung


Infos für Quereinsteiger