Sie sind hier:

Berufsaussichten und Karrierechancen Ergotherapie (Bachelor of Science)

Fakultät Gesundheit

Welche beruflichen Perspektiven bieten sich Ihnen nach dem Bachelorstudium Ergotherapie an der MSH?

PDF zum Bachelorstudiengang Ergotherapie
PDF zum Bachelorstudiengang Ergotherapie

Der international anerkannte Bachelorabschluss Ergotherapie ermöglicht es den Therapeuten, auch auf dem zusammenwachsenden europäischen Markt anpassungs- und wettbewerbsfähig zu sein. Sie verbessern Ihre Karrierechancen und haben im Vergleich zu Kollegen ohne akademischen Abschluss mehr Arbeitssicherheit.

Als Ergotherapeut mit Bachelorabschluss qualifizieren Sie sich neben den klassischen Tätigkeitsgebieten auch für andere Arbeitsbereiche wie z.B. Lehre, Forschung, Patientenberatung, -schulung und -betreuung. Auch eine Tätigkeit in den Bereichen Qualitätsmanagement oder Management in Unternehmen der Gesundheitsbranche wäre denkbar.

Vorteil des ausbildungsbegleitenden Bachelorstudiums ist der doppelte Abschluss (Berufszulassung und Bachelorabschluss) in 4 Jahren.

Einen direkten Einblick in die Welt der Ergotherapie erhalten Sie beim Deutschen Verband der Ergotherapeuten (DVE).

Schneller Überblick


Studienbeginn
01. Oktober (WS)


Studienform/-dauer
Ausbildungsbegleitend / 8 Semester


Studiengebühr
200 € / Monat (1. – 6. Semester)
450 € / Monat (7. – 8. Semester)

Für Kooperationsschulen gelten besondere Bedingungen


Abschluss
Bachelor of Science


Einsatzgebiete
› Kliniken
› Rehaeinrichtungen
› Unternehmen der
  Gesundheitsbranche