Sie sind hier:

Berufsaussichten und Karrierechancen Angewandte Psychologie (Bachelor of Science)

Fakultät Gesundheit

Welche beruflichen Perspektiven bieten sich Ihnen nach dem Bachelorstudium der Angewandten Psychologie an der MSH?


Ihre Berufsmöglichkeiten und Karrierechancen nach dem Studium sind vielfältig, denn der Bedarf an psychologischen Fachkräften steigt. Das eröffnet Ihnen interessante Perspektiven im Rahmen des Personalmanagements, der Personal-und Organisationsentwicklung, der Marktforschung, der Koordination von Gesundheitsaufgaben sowie in der Gesundheitsförderung. Tätigkeiten im Bereich der Selbsthilfeförderung, Patientenberatung und Patientenschulung sind weitere Optionen Ihrer beruflichen Entwicklung. Vielfältige Aufgaben erwarten Sie zudem in der medizinischen Rehabilitation und im Kontext von Gesundheitstraining, -beratung, -coaching und Supervision sowie in der Gesundheitsberichterstattung, Gesundheits- und Versorgungsforschung.

Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums erwerben Sie darüber hinaus die Voraussetzungen für ein weiterführendes Masterstudium. Der Bachelorabschluss qualifiziert ohne Master noch nicht für eine Tätigkeit als selbstständiger Psychologie, daher empfiehlt sich ein vertiefender Master.

Der Bachelorabschluss in Angewandter Psychologie eignet sich insbesondere zur Kombination mit den folgenden Masterprogrammen der MSH:

Zudem wird am Campus Hamburg der BSP Business School Berlin, einer Partnerhochschule der MSH, das Masterstudium „Wirtschaftspsychologie – Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung“ angeboten. Während des Studiums können Sie selbst entscheiden, welche Richtung die für Sie passende ist. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg!

Schneller Überblick


Studienbeginn
01. April (SS)
01. Oktober (WS)


Studienform/-dauer
Vollzeit / 6 Semester


Studiengebühr
695 € / Monat


Abschluss
Bachelor of Science


Einsatzgebiete
› Wirtschaftsunternehmen
› Marktforschung
› Krankenkassen
› Staatliche Verwaltung
› Kliniken