Sie sind hier:

Wahlpflichtmodul Anästhesiepflege und Anästhesiologie

Prof. Dr. Cord Busse

Prof. Dr. Cord Busse, Professor für Anästhesiologie und Intensivmedizin

»Advanced Nursing Practice - ein Studium, das in seiner medizinischen Ausrichtung durch die langjährige Erfahrung eines Chefarztes und akademischen Lehrers geprägt ist.«

»Anästhesie und Intensivmedizin ist Teamarbeit; deshalb gilt hier besonders: Wissen macht stark, aber gemeinsames Wissen macht noch stärker.«

Die Unterstützung und Begleitung von Patientinnen und Patienten, die Wahrnehmung und Umsetzung der daraus resultierenden Patientenbedürfnisse, die Mitwirkung bei therapeutischen und diagnostischen Maßnahmen sowie die fachspezifischen und medizintechnischen Kenntnisse sind das tragende Element in der modernen Anästhesiepflege. Zur Tätigkeit in der Anästhesie gehört es, die vielfältigen Situationen des Arbeitsbereiches im Gesamten und im Detail wahrzunehmen und zu beurteilen und ein breites Repertoire an Methoden und Techniken situationsgerecht einsetzen zu können. Veränderungen einer Versorgungssituation müssen schnell erfasst sowie mittel- und langfristige Veränderungen vorausgesehen werden. Auch unter Zeitdruck müssen Prioritäten gesetzt, Entscheidungen getroffen und Initiativen ergriffen werden. 

  • Kommunikation und Interaktion mit existenziell bedrohten Menschen
  • Narkosesysteme
  • Komplikationen in der Anästhesie
  • Präoperative Untersuchungen und Prämedikation

Schneller Überblick


Studienbeginn
01. Oktober (Wintersemester)


Studienform/-dauer
Teilzeit: 9 Semester
6 Semester durch Anerkennung möglich


Studiengebühr
390 € / Monat


Abschluss
Bachelor of Science


Einsatzgebiete
› Ambulante und stationäre
  Versorgungseinrichtungen
› Gesundheitsdienstleister
› Unternehmen in der
  Gesundheitsbranche