Sie sind hier:

Studium Advanced Nursing Practice (Bachelor of Science)

Fakultät Gesundheit

Advanced Nursing Practice an der MSH Medical School Hamburg zu studieren heißt, Verantwortung zu übernehmen.

PDF zum Bachelorstudiengang Advanced Nursing Practice
PDF zum Bachelorstudiengang Advanced Nursing Practice

Um den stetig zunehmenden Herausforderungen der Gesundheitsberufe gerecht zu werden, bietet die MSH den Bachelorstudiengang Advanced Nursing Practice an. Advanced Nursing Practice beschreibt die Arbeitsweise von hochschulisch ausgebildeten und praxiserfahrenen Pflegefachpersonen. Der Bachelorstudiengang ist gekennzeichnet durch seine Spezialisierung auf die Bereiche Intensivmedizin und Intensivpflege, Anästhesiologie und Anästhesiepflege sowie Notfallmedizin und Notfallmanagement. Darüber hinaus dient der Bachelorstudiengang der Erweiterung der bestehenden Pflegepraxis und der Entwicklung neuer Kompetenzen der Pflege in Bildung, Forschung und Praxis.

Ziel des Bachelorstudiengangs ist es, die Studierenden bezüglich gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen als reflexive und veränderungsfähige Akteure auszubilden. Besonders durch die Fähigkeit, bestehendes Wissen kritisch zu hinterfragen und zu analysieren, tragen die Absolventen durch Prüfung und Auswertung von pflegerischen Aktivitäten zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Gesundheits- und Pflegeberufe bei. Vor diesem Hintergrund sind auch Grundlagen der Volks- und Betriebswirtschaftslehre sowie Modelle des Geschäftsprozessmanagements wichtige Inhalte des Studiums.

Die Lehrveranstaltungen in kleinen Studiengruppen sorgen für ein förderndes Klima, das den Studierenden die Möglichkeit bietet, kritisch und reflexiv, selbständig und kreativ sowie problemlösend die gewonnenen Erkenntnisse im beruflichen Alltag zu nutzen. Der Bachelorstudiengang im Teilzeitmodell ermöglicht den Absolventen die Vereinbarkeit von Weiterqualifizierung, Beruf und Familie.

Zur Förderung und Vorbereitung auf Ihre spätere Arbeit in inter- und transdisziplinären Teams lernen Sie während Ihres Studiums zum Teil gemeinsam mit Kommilitonen aus den Bachelorstudiengängen Medical Controlling and Management sowie Rescue Management. Durch diese gemeinsamen Module bekommen Sie einen Einblick in die Arbeit und die Aufgaben der jeweiligen Berufsgruppen und stärken so Ihre Teamfähigkeit und Erfahrung in der fachübergreifenden Zusammenarbeit. Nach erbrachten Prüfungsleistungen verleiht die Hochschule den international anerkannten akademischen Grad Bachelor of Science.

Das sagen unsere Dozenten

Prof. Olaf Schenk Advanced Nursing Practice

Prof. Dr. Olaf Schenk, Professor für Advanced Nursing Practice:

»Das Studium dient insbesondere dem Professionalisierungsprozess der Gesundheits- und Pflegeberufe. Die Absolventen sind in der Lage, sich den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen als reflexive und veränderungsfähige Akteure zu stellen und stehen als Führungskräfte in der direkten Patientenversorgung für eine theoriegeleitete Pflegepraxis. Als diese übernehmen sie die Verantwortung für eine ressourcen- und bedürfnisorientierte Gesundheitsversorgung der Patienten.«

Vier Vorteile auf einen Blick:

  1. Möglichkeit, sowohl Beruf und Familie als auch Studium miteinander zu verbinden

  2. direkte Umsetzung theoretischer Lehrinhalte im Beruf

  3. Spezialisierung: Intensivpflege/Intensivmedizin, Anästhesiepflege/Anästhesiologie oder Notfallmedizin/Notfallmanagement

  4. Fortbildungsmöglichkeiten werden in das Studium integriert

Schneller Überblick


Studienbeginn
nächster Beginn: 1. April 2017 (Sommersemester)


Studienform/-dauer
Teilzeit: 9 Semester
6 Semester durch Anerkennung möglich


Studiengebühr
390 € / Monat


Abschluss
Bachelor of Science


Einsatzgebiete
› Ambulante und stationäre
  Versorgungseinrichtungen
› Gesundheitsdienstleister
› Unternehmen in der
  Gesundheitsbranche