Sie sind hier:

Das Department Pädagogik

Fakultät Humanwissenschaften (Universität)

Die Aufgaben der Gesundheitsberufe werden mit steigender Tendenz vielfältiger. Angehörige der sehr unterschiedlichen Berufen im Gesundheitswesen übernehmen zukünftig komplexe Aufgaben, prüfen die Evidenz ihrer Maßnahmen, sind generalistisch ausgerichtete Praktiker, kooperieren eigenständig in multiprofessionellen Teams, realisieren fachübergreifende Leitungsaufgaben als Team-, Stations- oder Projektleitung und führen eigenverantwortlich Aufgaben in der Qualitätssicherung durch. Es entstehen hochspezialisierte Tätigkeitsbereiche – dies fordert in besonders hohem Maße das interprofessionelle Denken und Handeln der einzelnen Berufsangehörigen. 

Durch den Masterstudiengang Medizinpädagogik (Master of Education) wird hochqualifiziertes Lehrpersonal für die verschiedensten Bildungsgänge und Aufgaben in der Aus- und Weiterbildung von Health Professionals ausgebildet. 

Dabei ist die interdisziplinäre Ausbildung zur Stärkung interprofessioneller Kompetenzen in der praktischen Zusammenarbeit die Leitorientierung des im Department Pädagogik an der Fakultät Humanwissenschaften (Status Universität) angesiedelteten Masterstudiengangs. Dies spiegelt sich auch im Forschungscluster des Departments wider.