Studieninhalte Sportwissenschaft: Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung (Master of Science)

Fakultät Gesundheitswissenschaften

Der Masterstudiengang Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung befasst sich aufbauend auf sportwissenschaftlichem Basiswissen sowohl mit forschungsmethodischen als auch anwendungsorientierten wissenschaftlichen Verfahren und Konzepten für die Bereiche Diagnostik und Training. Zentrales Qualifikationsziel des Studienganges ist es, den Studierenden aus einer sportwissenschaftlich interdisziplinären Perspektive umfassende Kompetenzen in den Bereichen Diagnostik der sportartspezifischen und funktionellen Leistungsfähigkeit sowie Planung und Steuerung des Trainingsprozesses besonders für das Anwendungsfeld des Leistungssports zu vermitteln. Als Basis dient hierbei ein umfassendes Konzept zur Belastung und Beanspruchung des menschlichen Organismus in Abhängigkeit der individuellen Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit. Die Interdisziplinarität ist notwendig, um der Komplexität der vielfältigen und gleichzeitig wirkenden Einflussfaktoren auf den Organismus und dessen Adaptationsprozesse auf Belastungsreize gerecht zu werden.

Neben der wissenschaftlichen und praktischen Qualifikation ist der Erwerb weiterer Schlüsselqualifikationen integriert, die entweder in den einzelnen Modulen vermittelt oder in betreuten Praktika im Organisationssystem des Leistungssports erworben werden. Nicht zuletzt durch die praktischen Anteile im Studium geht mit dem Abschluss eine unmittelbare Berufsbefähigung einher.

Schneller Überblick


Studienbeginn
01. Oktober 2019 (WS)


Studienform/-dauer
Vollzeit: 4 Semester


Studiengebühr
550 Euro / Monat


Einschreibegebühr
einmalig 100 Euro


Abschluss
Master of Science


Einsatzgebiete
› Spitzensportverbände
› Organisationsstab Vereine
› Organisationsentwicklung in Sportinstitutionen
› Talentsichtung
› Spielanalytiker
› Wettkampfanalysen
› Scouting
› Kliniken
› Universitäten und Hochschulen


Informationen als PDF Download
Flyer Masterstudiengang Sportwissenschaft (M.Sc.)