Sie sind hier:

Das Department Pädagogik, Pflege und Gesundheit

Fakultät Gesundheitswissenschaften (Fachhochschule)

Das deutsche Gesundheitswesen wird sowohl durch die Bedürfnisse der zu versorgenden Menschen und ihrer Lebenswelten als auch durch die Rahmenbedingungen vor besondere und sich ändernde Heraus- und Anforderungen gestellt. Für deren Bewältigung sind Anpassungen in Bezug auf das Qualifikations- und Bildungsniveau der handelnden Akteure unerlässlich. Dies und die notwendige Professionalisierung nichtärztlicher Gesundheitsberufe zeigt auf, welche Bedeutung die Akademisierung der Gesundheitsberufe für die gegenwärtigen und zukünftigen gesellschaftlichen Veränderungen hat. Unser Studienangebot richtet sich daher an erfahrene Berufsangehörige aller Disziplinen im Gesundheitswesen. 

Unsere Teilzeitstudiengänge bilden das wissenschaftliche und praxisorientierte Profil des Departments.