Zulassung Sportwissenschaft (Bachelor of Science)

Fakultät Gesundheitswissenschaften

Welche Voraussetzungen müssen Sie für das Bachelorstudium Sportwissenschaft mitbringen?

Die Studiengänge an der MSH Medical School Hamburg sind NC-frei: Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Zeugnis. Pünktlichkeit, gute Leistungen und Engagement während des Studiums sind dabei von großer Bedeutung.

Günstige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Absolvieren des Bachelorstudiengangs Sportwissenschaft sind bewegungs- und sportpraktische Erfahrungen (z.B. durch eigene sportliche Aktivität, Übungsleiter- oder Trainertätigkeit bzw. -ausbildung), die insofern hilfreich sind, als die Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis leichter realisiert werden kann. Die Zielgruppe für den Studiengang sind demnach Interessierte, die eine Affinität zum wissenschaftlichen Umgang mit Phänomenen von Bewegung, körperlicher Aktivität und Sport aufweisen und in entsprechenden Bereichen der Sportwissenschaft oder verwandter Disziplinen ihr Berufsfeld sehen.

Voraussetzungen für das Bachelorstudium Sportwissenschaft

  • Berechtigung zum Studium gemäß § 37 HmbHG oder
  • studiengangsbezogene Berechtigung zum Studium gemäß § 38 HmbHG
  • Nachweis der sportlichen Eignung durch eines der folgenden Kriterien:
    a) Nachweis über einen erfolgreich abgelegten Sporteignungstest (staatlich oder an der MSH)
    b) Nachweis über den Abschluss des Schulfaches Sport in einem Leistungskurs in der Oberstufe
    c) Nachweis über eine aktuelle oder vergangene Kaderangehörigkeit im Leistungssport

Studienanfänger sollten folgende Kenntnisse und Interessen mitbringen:

  1. Hohes Interesse an den verschiedenen Facetten von Bewegung, körperlicher Aktivität und Sport im Zusammenhang mit sportwissenschaftlichen Fragestellungen, beispielsweise durch eigene sportliche Erfahrungen als Athlet, Übungsleiter oder Trainer
  2. Analytische Fähigkeiten im Zusammenhang mit aktuellen Problemfeldern von Bewegung, körperlicher Aktivität und Sport
  3. Besonderes Interesse an sozial- und naturwissenschaftlichen Fragestellungen und Affinität zu medizinischen Themen
  4. Sowohl Spaß an wissenschaftlicher Arbeit im Labor als auch an praktischer Trainingsarbeit
  5. Motivation und Leistungsbereitschaft sowie ausgeprägte Teamfähigkeit

Schneller Überblick


Studienbeginn
01. Oktober 2019 (WS)


Studienform/-dauer
Vollzeit: 6 Semester


Studiengebühr
550 Euro / Monat


Einschreibegebühr
einmalig 100 Euro


Abschluss
Bachelor of Science


Einsatzgebiete
› Trainer in: Breiten-, Leistungs-, Fitness-, Präventions-, Gesundheits- und Rehabilitationssport
› Vereine, Verbände, Gesundheitsinstitutionen
› Kliniken und Rehabilitationszentren
› Betreuung von Firmen und Unternehmen


Informationen als PDF Download
Flyer Bachelorstudiengang Sportwissenschaft (B.Sc.)