Berufsaussichten Physiotherapie (Bachelor of Science)

Fakultät Gesundheitswissenschaften (Fachhochschule)

Welche beruflichen Perspektiven bieten sich Ihnen nach dem Bachelorstudium Physiotherapie an der MSH?

Der Bedarf an akademisch qualifizierten Therapeuten in Deutschland nimmt stetig zu. Mit der Doppelqualifikation als staatlich anerkannter Physiotherapeut und dem Bachelor of Science in Physiotherapie erfüllen Sie alle Voraussetzungen für eine gefragte Berufsgruppe mit Zukunft. Sie haben die Möglichkeit, sich unter anderem im neurologischen oder sportmedizinischen Bereich zu spezialisieren.

Der Bachelorstudiengang qualifiziert die Absolventen, in erweiterte und neue Tätigkeitsfelder des sich ständig entwickelnden Gesundheitsmarktes einzutreten. Dabei spielt die Tendenz zu Gesundheitszentren mit multiprofessionellen Teams eine wichtige Rolle. Dort ist entsprechend qualifiziertes Personal zur Leitung der Teams mit hoher fachwissenschaftlicher und Managementkompetenz notwendig.

Als Physiotherapeut mit Bachelorabschluss qualifizieren Sie sich neben den klassischen Tätigkeitsgebieten auch für andere Arbeitsbereiche wie zum Beispiel Patientenberatung, -schulung und -betreuung oder für die Schüleranleitung und -betreuung in der praktischen Ausbildung. Auch eine Tätigkeit im Bereich Management in Unternehmen der Gesundheitsbranche wäreen denkbar.
Vorteil des ausbildungsbegleitenden Bachelorstudiums ist der doppelte Abschluss (Berufszulassung und Bachelorabschluss) in vier Jahren. Durch den Bachelorabschluss erhöhen Sie Ihre Chancen, über ein weiterführendes Masterstudium in interessanten Handlungsfeldern des Wachstumsmarktes Gesundheit berufliche Entwicklungsmöglichkeiten zu finden.

Interessante Hintergrundinformationen zur Physiotherapie finden Sie beim Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK).

Die MSH bietet interessante Masterangebote, wie zum Beispiel den Masterstudiengang Gesundheits- und Pflegepädagogik oder den Masterstudiengang Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung an. Wir informieren Sie gerne über weitere Möglichkeiten im Anschluss an Ihr Bachelorstudium.

Schneller Überblick


Studienbeginn
01. Oktober (WS)


Studienform/-dauer
Ausbildungsbegleitend / 8 Semester


Studiengebühr
200 Euro / Monat (1. – 6. Semester)
450 Euro / Monat (7. – 8. Semester)

Für Kooperationsschulen gelten besondere Bedingungen


Einschreibegebühr
einmalig 100 Euro


Abschluss
Bachelor of Science


Einsatzgebiete
› Kliniken
› Rehaeinrichtungen
› Praxen
› Unternehmen der
  Gesundheitsbranche


Informationen als PDF Download

Flyer Bachelorstudiengang Physiotherapie (B.Sc.)