Berufsaussichten & Karrierechancen Logopädie (Bachelor of Science)

Fakultät Gesundheitswissenschaften (Fachhochschule)

Welche beruflichen Perspektiven bieten sich Ihnen nach dem Bachelorstudium Logopädie an der MSH?

Der Bedarf an akademisch qualifizierten Logopäden in Deutschland nimmt stetig zu. Mit der Doppelqualifikation als staatlich anerkannter Logopäde und dem Bachelor of Science in Logopädie erfüllen Sie alle Voraussetzungen für eine gefragte Berufsgruppe mit Zukunft und erhöhen Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Um auf dem zusammenwachsenden europäischen Markt anpassungs- und wettbewerbsfähig zu sein, können Sie mit dem Bachelorabschluss individuelle Einsatzmöglichkeiten weiterentwickeln.

Der Bachelorstudiengang qualifiziert Sie, in neue Tätigkeitsfelder des sich ständig entwickelnden Gesundheitsmarktes einzutreten. Dabei spielt unter anderem reflektiertes fachpraktisches Handeln mit wissenschaftlichem Fundament, Gesundheitsförderung/Prävention/Beratung, Leitung und Management von Teams in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen eine wichtige Rolle. Durch Vertiefung und Spezialisierung auf die Themen Neurowissenschaften und Gesundheitspsychologie, ist ein Einsatz in entsprechenden Abteilungen in Krankenhäusern oder anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens möglich. Ein weiteres Tätigkeitsfeld stellen Forschungsaufträge an Hochschulen und Kliniken dar.

Als Logopäde mit Bachelorabschluss qualifizieren Sie sich neben den klassischen Tätigkeitsgebieten auch für andere Arbeitsbereiche, wie zum Beispiel Lehre, Forschung, Patientenberatung, -schulung und -betreuung oder für die Schüleranleitung und -betreuung in der praktischen Ausbildung. Auch eine Tätigkeit in den Bereichen Qualitätsmanagement oder Management in Unternehmen der Gesundheitsbranche ist denkbar.

Diese Tätigkeitsbereiche spiegeln den Bedarf an hoch qualifizierten Fachkräften mit interdisziplinärer Perspektive in multifunktionellen Teams für fachliche, wissenschaftliche und Managementaufgaben am Gesundheitsmarkt wider.

Vorteil des ausbildungsbegleitenden Bachelorstudiums ist der doppelte Abschluss (Berufszulassung und Bachelorabschluss) in vier Jahren. Durch den Bachelorabschluss erhöhen Sie Ihre Chancen, über ein weiterführendes Masterstudium in interessanten Handlungsfeldern des Wachstumsmarktes Gesundheit berufliche Entwicklungsmöglichkeiten zu finden.

Die MSH bietet interessante Masterangebote, wie zum Beispiel den Masterstudiengang Gesundheits- und Pflegepädagogik an. Wir informieren Sie gerne über weitere Möglichkeiten im Anschluss an Ihr Bachelorstudium.

Einen direkten Einblick in die Welt der Logopädie erhalten Sie beim Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl).

Schneller Überblick


Studienbeginn
01. Oktober


Studienform/-dauer
Ausbildungsbegleitend / 8 Semester


Studiengebühr
200 Euro / Monat (1. – 6. Semester)
450 Euro / Monat (7. – 8. Semester)

Für Kooperationsschulen gelten besondere Bedingungen


Einschreibegebühr
einmalig 100 Euro


Abschluss
Bachelor of Science


Einsatzgebiete
› Kliniken
› Rehaeinrichtungen
› Praxen
› Unternehmen der
  Gesundheitsbranche


Informationen als PDF Download

Flyer Bachelorstudiengang Logopädie (B.Sc.)