Sie sind hier:

Dipl.-Psychologin Victoria Gerdesmann

Victoria Gerdesmann

Dipl.-Psychologin Victoria Gerdesmann
Lehrkraft für besondere Aufgaben

Fon:  040.361 226 458
Fax:  040.361 226 430
E-Mail schreiben

Biographie

Bereits während ihres Studiums der Psychologie an der Universität Hamburg arbeitete Victoria Gerdesmann als Studienassistentin für blinde und sehbehinderte Studierende des Fachbereichs Psychologie. Seit 2004 ist sie durchgehend praktisch im Feld der klinischen Psychologie, der psychosozialen Beratung und der stationären und ambulanten Psychiatrie und Psychotherapie beschäftigt. Unter anderem arbeitete sie dabei im Altonaer Kinderkrankenhaus, in der Abteilung für Kinder- und Jugendlichenpsychosomatik, am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, beim psychosozialen Dienst der Pädiatrischen Hämatologie und Onkologie und in der Klinik für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie und -psychotherapie, sowie am Asklepios Westklinikum Rissen und bei Allerleirauh e. V. (Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Kindern).

Lehrtätigkeiten

Am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf war Victoria Gerdesmann in der Lehre für Medizinstudenten und Krankenpflegeschüler tätig. Sie lehrte das Fach „Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie-, -psychotherapie und -psychosomatik“ und gab diverse Vorträge und Workshops; u. a. beim Kongress der DGKJP 2009. Darüber hinaus leitete sie Fortbildungen für Mitarbeiter der Polizei, der staatlichen Jugendhilfe, Lehrer und Studenten der Erziehungswissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg zu den Themen „Sexueller Missbrauch“, „Sexuelle Gewalt in Institutionen“ und „Trauma und transgenerationale Traumafolgen“. 

Seit 2013 ist sie Dozentin für WINGS (Universität Wismar) im Bereich Verhandlungstechnik und Kommunikationstraining für Wirtschaftsjuristen im Bachelor.

An der MSH lehrt Victoria Gerdesmann seit 2014 zu Themen im Bereich der Klinischen Psychologie und Diagnostik.

Publikationen

2005 „Berufstätigkeit nach Lebertransplantation. Multicenterstudie.“ In: Lebenslinien; Lebertranplantierte Deutschland e. V.

2012 „Weiter gehen. Eine Broschüre für junge Frauen nach sexueller Gewalt“; Allerleirauh e. V.