Tilo Strobach

Prof. Dr. habil. Tilo Strobach
Professor für Allgemeine Psychologie

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Fon: 040.361 226 457
Fax: 040.361 226 430
E-Mail schreiben

Sprechzeiten: Donnerstag von 09:00 bis 10:00 Uhr

Biographie

Tilo Strobach studierte Psychologie an der Freien Universität Berlin und begann 2006 seine Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach einem Forschungsaufenthalt an der University of California, San Diego, USA, schloss er seine Promotion 2009 zu Mechanismen der Optimierung von Doppelaufgabenleistung als Resultat von Übung ab. Anschließend war er Postdoktorand am Lehrstuhl für Allgemeine und Experimentelle Psychologie an der LMU München (2009-2011) und am Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin (2011-2014). Er war ebenfalls Vertretungsprofessor an der FernUniver-sität in Hagen und Gastprofessor an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt. Seit 2015 ist Tilo Strobach Professor für Allgemeine Psychologie an der Medical School Hamburg.

Lehrtätigkeiten

Tilo Strobach hat während seiner Lehrtätigkeit Vorlesungen, Seminare und Einführungskurse im Bereich der Allgemeinen Psychologie angeboten. Allgemeinpsychologische Themen wur-den für Studierende auf Bachelor-, Diplom- und Masterniveau sowie im Seniorenstudium angeboten und an der FernUniversität in Hagen, LMU München, HU Berlin, Freien Universität Berlin und Alpen-Adria Universität Klagenfurt realisiert.

Forschungsschwerpunkte

Zu den Forschungsschwerpunkten von Tilo Strobach zählt die Analyse von kognitiver Plastizität als Resultat von Training (z.B. Videospiel-, Doppelaufgaben-, Arbeitsgedächtnis- und Aufgabenwechseltraining) und von kognitivem Altern. Außerdem fokussiert seine For-schung auf die Spezifizierung von kognitiver Verarbeitungsarchitektur in Situationen mit An-forderungen an exekutive Funktionen und bei der Perzeption komplexer Objekte.

Publikationen