Prof. Dr. med. habil. Thomas Körner

Prof. Dr. med. habil. Thomas Körner

Prof. Dr. med. habil. Thomas Körner
Professor für Prävention und Therapie in der Medizin

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Fon:  040.36 12 26 450
Fax:  040.36 12 26 430
E-Mail schreiben

Biographie

Prof. Dr. med. habil Thomas Körner wurde am 10.08.1956 in Halle/Saale geboren. Nach dem Abitur im Jahre 1975 nahm er ein Studium der Humanmedizin an der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg auf. Nach dem Staatsexamen und der ärztlichen Approbation folgte die Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin in der Zeit von 1984 bis 1988. Prof. Dr. Thomas Körner erhielt 1993 die Anerkennung als Gastroenterologe sowie 2006 als Proktologe. Er promovierte 1985 zum Dr. med., habilitierte 1999 zum Dr. med. habil. und erhielt 2007 eine Professur für Krankheitslehre an der Gesundheitshochschule Gera. Prof. Dr. Thomas Körner ist seit 1994 als Chefarzt für Gastroenterologie, Onkologie, Pneumologie und Proktologie tätig. Er war zunächst fast 16 Jahre am Klinikum Suhl. Seit 01.10.2010 arbeitet er an den Henneberg-Kliniken Hildburghausen; Regio-Med Kliniksverbund. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

 

Lehrtätigkeit

  • Prävention
  • Krankheitslehre
  • Innere Medizin
  • Medizinmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten

 

Forschungsschwerpunkte

  • Prävention colorectaler Karzinome
  • Komplikationen der Leberzirrhose
  • Endoskopische Interventionen


Publikationen