Sie sind hier:

Prof. Dr. med. Diethelm Hansen

Diethelm Hansen

Prof. Dr. med. Diethelm Hansen
Professor für Gesundheitsökonomie

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Fon: 040.361 22 640
Fax: 040.361 22 6430
E-Mail schreiben

Biographie

Prof. Dr. med. habil. Diethelm Hansen studierte von 1979 bis 1986 Humanmedizin an der Freien Universität Berlin. Im Anschluss absolvierte er seinen Facharzt für Anästhesiologie an der Ärztekammer Berlin, erhielt 1994 sein Europäisches Anästhesie-Diplom und 1997 die Zusatzbezeichnung »Rettungsmedizin« der Ärztekammer Berlin. 1999 folgte die Habilitation an der Freien Universität Berlin und 2000 die Zusatzbezeichnung »Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin«.

Nach Stationen u.a. als Assistenz- und Oberarzt in der Abteilung für Anästhesie im Krankenhaus Spandau in Berlin und am Institut für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin am Universitätsklinikum Benjamin Franklin in Berlin sowie als leitender Anästhesist im Centrum für Integration und Migration in Lolongwe/Malawi, war Diethelm Hansen von 2000 bis 2003 als Berater im Gesundheitswesen, als Leiter Geschäftsbereich Medizincontrolling und Strategie der Charitè in Berlin und als Regionaldirektor Süd des Klinikum Neukölln tätig. Von 2008 bis 2012 war er Geschäftsführer Klinikmanagement und Sprecher der Geschäftsführung von Gesundheit Nord gGmbH (Klinikverbund Bremen). Seit 2013 ist Diethelm Hansen Geschäftsführer Medizin der Klinikum Region Hannover GmbH.

Lehrtätigkeiten

Professur für Gesundheitsökonomie, MSH Medical School Hamburg, Hamburg
Seminare zu Führungsinstrumenten: Zielvereinbarungen im Krankenhaus, Deutsches Krankenhausinstitut
Postgraduiertes Qualifizierungsprogramm Controlling, Deutscher Verein für Krankenhauscontrolling DVKC, Berlin
Vorlesungen im Rahmen der Lehrbefugnis Anästhesie, Charitè, Berlin

Forschungsschwerpunkte

Auswirkungen der extremen Blutdrucksenkung intraoperativ
Kinderanästhesie
Steuerung von Krankenhäusern im DRG-System
Ökonomische Effekte der Qualitätssicherung im Krankenhaus

Publikationen