Dr. Wolfgang Wagner, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. Wolfgang Wagner

Dr. Wolfgang Wagner
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Fon: 040.361 226 43281
Fax: 040.361 226 430 
E-Mail schreiben

Biographie

Wolfgang Wagner hat Biologie an der Universität Wien (Österreich) studiert und dort in Genetik promoviert (2002). Es folgte ein Forschungsaufenthalt in den USA, bei dem er sich als Post-Doc am National Heart, Lung and Blood Institute (NHLBI, NIH) der zell- und neurobiologischen Grundlagenforschung widmete (2003 bis 2011). Diese Forschung setzte er anschließend am Zentrum für Molekulare Neurobiologie Hamburg (ZMNH, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf) fort. Seit dem Sommersemester 2020 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der MSH Medical School Hamburg tätig.

Lehrtätigkeiten

Wolfgang Wagner hat Erfahrung als Dozent im Aufbaustudiengang Molekularbiologie am Zentrum für Molekulare Neurobiologie Hamburg (Praktikum, Vorlesung; Universität Hamburg, 2011 bis 2018) und als Dozent im tierphysiologischen Praktikum (Biologische Fakultät, Universität Hamburg, 2018). Er fungierte als Betreuer der wissenschaftlichen Arbeit von Doktoranden und hat Praktikanten der School of Life Science Hamburg am ZMNH betreut.

Forschungsschwerpunkt

Zentrales Forschungsinteresse von Wolfgang Wagner sind die zellbiologischen Grundlagen neuronaler Entwicklung und Physiologie. Im Mittelpunkt stehen dabei unkonventionelle Myosin-Zytoskelettmotoren und deren Funktionsweise in den Purkinjezellen des Kleinhirnes. Mit Hilfe von zellbiologischen, biochemischen und molekular-genetischen Methoden hat er erforscht, wie diese Myosine den Transport von membranständigen Rezeptoren, die Lokalisierung von Organellen, und die Dynamik des Aktin-Zytoskelettes beeinflussen. Dies führte zu neuer Einsicht in die zellulären Prozesse, die der Funktion von Purkinjezellen zugrunde liegen. Wolfgang Wagner hat Drittmittel eingeworben, die diese Forschungsarbeit unterstützt haben (Deutsche Forschungsgemeinschaft, EU FP7 Marie Curie Integration Grant).

Publikationen

Auswahl:

Roesler MK, Lombino FL, Freitag S, Schweizer M, Hermans-Borgmeyer I, Schwarz JR, Kneussel M, Wagner W (2019) Myosin XVI Regulates Actin Cytoskeleton Dynamics in Dendritic Spines of Purkinje Cells and Affects Presynaptic Organization. Front Cell Neurosci 13:330.

Wagner W1, Lippmann K1, Heisler FF, Gromova KV, Lombino FL, Roesler MK, Pechmann Y, Hornig S, Schweizer M, Polo S, Schwarz JR, Eilers J, Kneussel M (2019) Myosin VI Drives Clathrin-Mediated AMPA Receptor Endocytosis to Facilitate Cerebellar Long-Term Depression. Cell Rep 28:11-20.e9.

1equal contribution

Kneussel M, Wagner W (2013) Myosin motors at neuronal synapses: drivers of membrane transport and actin dynamics. Nat Rev Neurosci 14:233-247.

Wagner W, Brenowitz SD, Hammer JA 3rd (2011) Myosin-Va transports the endoplasmic reticulum into the dendritic spines of Purkinje neurons. Nat Cell Biol 13:40-48.

Komplette Liste der Publikationen

ORCID

  • English