Lisa Wolff, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Schwerpunkt Forschung

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Fon: 040.361 226 49328
Fax: 040.361 226 430
E-Mail schreiben

Biographie

Lisa Wolff studierte Biowissenschaften (B.Sc.) an der Universität Rostock und anschließend Molecular Medicine (M.Sc.) an der Universität Uppsala in Schweden. Die Forschung für die Masterarbeit führte sie beim Human Protein Atlas Projekt durch.

Im Anschluss arbeitete sie in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung einer Diagnostikfirma, bevor sie 2016 an die Universität Greifswald ans Institut für Pharmazie wechselte, um dort ihre Promotion zu beginnen. Schwerpunkt der Studien war die Untersuchung biologischer Effekte von Pentathiepinen in humanen Krebszelllinien und eine Ableitung von Struktur-Wirkungsbeziehungen. Außerdem sammelte sie Lehrerfahrung als Assistentin im Praktikum Klinische Chemie für Studierende der Pharmazie und betreute zwei erfolgreiche Diplomprojekte.

Seit November ist Lisa Wolff als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Hendrix an der MSH beschäftigt.

Publikationen

ResearchGate

  • English