Andrii Fedotchenko

Andrii Fedotchenko

Andrii Fedotchenko
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Schwerpunkt Lehre und Forschung

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Fon: 040.361 226 43241
Fax: 040.361 226 430
E-Mail schreiben

Biographie

Andrii Fedotchenko studierte Humanmedizin an der staatlichen medizinischen Universität Saporischja, Ukraine. Nach seinem Medizinstudium Abschluss im Jahr 2002 spezialisierte sich Andrii Fedotchenko an der staatlichen Anstalt »Medizinische Akademie für Fortbildung des Ministeriums für Gesundheitsschutz der Ukraine« in seiner Facharztweiterbildung im Fachbereich der Unfallchirurgie und Orthopädie. Nach seiner Facharztfortbildung war Andreii Fedotchenko  von 2004 bis 2008 als Arzt für Unfallchirurgie und Orthopaedie im städtischen Krankenhaus №9 und №4, Saporischja sowie im zentralen Kreiskrankenhaus in Beryslaw, Ukraine, tätig.

Von 2008 bis 2017 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Lehrstuhl für Anatomie des Menschen an der staatlichen Medizinischen Universität Saporischja, Ukraine tätig.

Sein Werdegang als Assistenzarzt für Orthopädie setzte Andreii Fedotchenko im Jahr 2017 am Krankenhaus Česká Lípa in Tschechien fort. Seit August 2017 arbeitet er als Assistenzarzt in der Klinik für Kinderchirurgie und Kindertraumatologie am Universitätsklinikum Magdeburg.

An der MSH Medical School Hamburg ist Andrii Fedotchnko seit Januar 2021 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studiengang Humanmedizin tätig.

Publikationen

ResearchGate

Google Scholar Profil

Weitere Publikationen