Tabea Arens, M.Sc.

Biographie

Tabea Arens absolvierte 2019 die Ausbildung zur Physiotherapeutin und 2021 den Ausbildungs- und Berufsbegleitenden Bachelorstudiengang angewandte Therapiewissenschaften. Danach wechselte sie für den M.Sc. Human Movement Sciences in die Niederlande.

Seit 2018 betreute sie als Physiotherapeutin zunächst die professionellen Bühnentänzer der Ballettkompanie Krefeld & Mönchengladbach, danach die der deutschen Oper am Rhein. Seit September 2023 ist Frau Arens als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der MSH tätig und betreut hier insbesondere die Arbeit des Center for Health in Performing Arts von Dr. med. Anja Hauschild und Prof. Dr. Astrid Junge. Im Rahmen dieser Tätigkeit wird in den nächsten Jahren eine Promotion angestrebt.