Zahra Modares, M.Sc.

Zahra Modares

Zahra Modares, M.Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Schwerpunkt Forschung

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Fon: 040.361 226 49127
Fax: 040.361 226 430
E-Mail schreiben

Biografie 

Zahra Modares studierte Psychologie (B.Sc.) und Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.) an der Medical School Hamburg. Im Jahr 2015 begann sie ihre Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie, welche sie im Oktober 2018 erfolgreich absolvierte und somit die Approbation erlangte. Parallel zur Ausbildung arbeitet sie seit 2015 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Medical School Hamburg und promoviert seit 2016 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Zudem arbeitete Sie als Psychologin auf der Akutstation und Tagesklinik des Klinikums Bremen Ost sowie beteiligte sich an der ambulanten Psychotherapie am Hafencity Institut für Psychotherapie.

Lehrtätigkeit

Seit Oktober 2018 lehrt Zahra Modares das Modul Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Medical School Hamburg.

Bisherige Forschungsschwerpunkte

Zarah Modares Forschungsschwerpunkte behandeln die »Psychische Stabilität der Studenten und Motive für die Berufswahl«, »Intergenerationale Weitergabe von dysfunktionalen Schemata« sowie »Determinanten des nachhaltigen Konsums«.