Sie sind hier:

Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Christoph Geilen

Christoph Geilen

Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Christoph Geilen
Prorektor Studium und Lehre

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Fon: 040.36 122 640
Fax: 040.361 226 430
E-Mail schreiben

Biographie

Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Christoph Geilen studierte Humanmedizin (1979 – 1986) und Chemie/ Biochemie (1982 – 1988) an der Freien Universität Berlin. 1986 erhielt er die Approbation als Arzt, 1988 promovierte er im Fach Humanmedizin und 1993 im Fach Chemie.

Von 1988 bis 1993 war Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Geilen als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Molekularbiologie und Biochemie der FU Berlin tätig. In dieser Zeit absolvierte er zwei Forschungsaufenthalte im Ausland, einen an der Universität Mailand und einen an der Purdue University in West Lafayette/USA. 1993 bis 1996 arbeitete Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Geilen als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik- und Poliklinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Benjamin Franklin der FU Berlin und anschließend als wissenschaftlicher Assistent.


1997 wurde Christoph Geilen Facharzt für Dermatologie und Venerologie und erhielt seine Ernennung zum Oberarzt an der Klinik- und Poliklinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Benjamin Franklin der FU Berlin. Zwei Jahre später habilitierte er im Fach Dermatologie und Venerologie am Fachbereich Humanmedizin der FU Berlin, im Jahr 2000 wurde er zum außerplanmäßigen Professor ernannt.

Von 2000 bis 2004 war Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Geilen leitender Oberarzt und Stellvertreter des Klinikdirektors an der Klinik- und Poliklinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Benjamin Franklin der FU Berlin, von 2004 bis 2005 leitender Oberarzt der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Seit 2005 betreibt Christoph Geilen eine Privatpraxis für Dermatologie, Venerologie und Allergologie in Berlin (Dermatologie am Kurfürstendamm). Von 2006 bis 2011 war er als externe kommissarische Vertretung des Lehrstuhls für Biochemie der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg tätig.

2006 wurde Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Geilen geschäftsführender Gesellschafter der CCG Berlin GmbH und 2013 geschäftsführender Gesellschafter der Glycana UG.

An der MSH Medical School Hamburg war von 2013 bis 2015 Dekan der Fakultät Humanwissenschaften. Seit 2015 ist er Prorektor für Studium und Lehre der MSH.

Lehrtätigkeiten

Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Geilen verfügt über eine langjährige Lehrerfahrung, unter anderem an der Freien Universität Berlin und an der medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Zudem betreute er eine Vielzahl an Diplomarbeiten und Promotionen zum Dr. med., Dr. med. vet. und Dr. rer. nat. und war mehrfach Mitglied von Berufungskommissionen an der FU Berlin/ Charité, der Universität Heidelberg und der Universität Magdeburg.

Publikationen