Sie sind hier:

Forschungsinstitute an der MSH

Das Institute of Research and Education GmbH ist ein 2016 gegründetes Wissenschaftsunternehmen in der Hamburger HafenCity mit den Schwerpunkten Forschungsdienstleistung, Auftragsforschung und Weiterbildung.

Mehr Informationen

Die internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) dient fachübergreifend und international als einheitliche und standardisierte Sprache zur Beschreibung des funktionalen Gesundheitszustandes, der Behinderung, der sozialen Beeinträchtigung und der relevanten Umgebungsfaktoren eines Menschen. ICF Research Institute (IRIs) hat die Aufgabe, die Implementierung und Nutzung der ICF in Deutschland wissenschaftlich zu erforschen und zu begleiten.

Mehr Informationen

IEB Institute of Epidemiology and Biostatistics

Das IEB Institute of Epidemiology and Biostatistics ist ein Forschungsinstitut mit den Schwerpunkten Epidemiologie und Biostatistik, das sich im Aufbau befindet. Das Institut ist an der MSH angesiedelt und vermittelt Fachwissen und Erfahrung aus den Bereichen Statistik, Informatik und Medizin in Form von Beratungen und Lehre.

Die psychotherapeutische Hochschulambulanz der MSH deckt als Ambulanz für Forschung und Lehre sowohl ein breites Spektrum an psychotherapeutischen Behandlungsschwerpunkten ab, als auch Beratungs- und Präventionsangebote. Daneben zählen Forschungsaktivitäten sowie die Einbindung in die universitäre Lehre zu den Arbeitsschwerpunkten der Hochschulambulanz.

Mehr Informationen

Das HIP HafenCity Institut für Psychotherapie ist ein von der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut, welches die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten nach den Vorgaben der Approbations- und Prüfungsverordnung anbietet.

Mehr Informationen