Sie sind hier:

Injury and Illness Prevention Study at the 17th FINA World Championships 2017

Verletzungen und Beschwerden vor und während der FINA Weltmeisterschaft 2017 in Budapest

Die Studie umfasst zwei Teile: Zum einen wurden die Athleten/innen der FINA Weltmeisterschaft (WM) 2017 über ihre Verletzungen und Beschwerden in den vier Wochen vor der WM befragt, zum anderen dokumentierten die Ärzte während der WM täglich alle neu aufgetretenen Verletzungen und Erkrankungen der Athleten/innen.

Annika Prien

Annika Prien, M.Sc.

Fon:  040.36 12 26 49338
Fax:  040.36 12 26 430
E-Mail schreiben